Dipl.-Päd. Sonja Löser

Ausbildung

  • Studium der Erziehungswissenschaft (Schwerpunkt: Pädagogische Psychologie), Soziologie, Psychologie (Schwerpunkt: Kommunikationspsychologie) und Sportwissenschaft an der Universität Hamburg (1998-2006)

  • Ausbildung zur Introvisionsberaterin am Institut für Schulpädagogik und Pädagogische Psychologie der Universität Hamburg bei Prof. Angelika C. Wagner (2002-2004)

Berufliche Tätigkeiten

  • Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Angelika C. Wagner (2004-2006)
  • Mehrsemestrige Beratungstätigkeit für Studierende der Universität Hamburg im Rahmen des Seminars „Schlüsselkompetenzen“: Selbstkompetenz und Gelassenheit durch Auflösung mentaler Blockaden. (2008-2009)

  • Beratungstätigkeiten im Rahmen von Forschungsprojekten zu den Themen:

    • Dauerhafte Auflösung von chronischen Nacken-/Muskelverspannungen (2009)

    • Anwendung von Introvision zur Verringerung der Belastung durch Tinnitus und Verbesserung der Hörfähigkeit (2009)

    • Auflösung von Schreibblockaden durch Introvision (2009)

    • Aufstiegskompetenz von Frauen – Teilprojekt Mentale Blockaden (2010-2011)

  • Beratungstätigkeit im Expertinnen-Beratungsnetz/ Mentoring Hamburg für das Berufseinstiegs-Mentoring 2009

  • Aufbau einer integrativen Kaffeerösterei und Entwicklung eines pädagogischen Konzepts zur Teambildung sowie zur Sicherung der integrativen Arbeit für die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH (2009-2010)
  • Konzeptionierung und Durchführung von Fortbildungen für Mitarbeiter der ARGE Paderborn, des Job-Centers Wilhelmshaven (2010) und des JobCenters Schwelm (2011) 

  • Konzeptionierung von Schulungen für Kunden der ARGE Paderborn und des Job-Centers Wilhelmshaven (2010)

  • Beratungsarbeit in der psychosozialen Beratungsstelle SPSH (Solidarische Psychosoziale Hilfe Hamburg) (seit 2004)
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Burnoutprophylaxe bei einem Pharmakonzern in Bad Oldesloe (seit 2011)
  • Konzeptionierung und Durchführung eines Seminars zum Abbau von Mathematikangst für Studierende der Universität Hamburg und Durchführung von Einzelcoachings zur Auflösung von inneren Konflikten im Zusammenhang mit Mathematikangst (2012)
  • Konzeptionierung und Aufbau der Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote zur Introvision
  • Dozentin für Introvision im Rahmen der Weiterbildung Introvision (seit 2014)