Beratung/Coaching

Die Beratungs- und Coachingangebote richten sich an Einzelpersonen, die sich eine individuelle Begleitung wünschen. Voraussetzung für Introvisionsberatungen oder -coachingespräche ist die Einführung in die Introvision. Die Themen, die in einem Einzelcoaching bearbeitet werden, stehen häufig in Verbindung mit:

  • Stressreduktion in Beruf/Familie/Alltag
  • Abbau von Ängsten
  • Umgang mit bestimmten Situationen oder Personen
  • dem Beenden von wiederkehrenden Gedankenkreisen 
  • Abbau von Belastungen durch Tinnitus oder Muskelverspannungen
  • allem, was individuell als belastend empfunden wird

Kurse und Trainings

Die Kursangebote richten sich an Menschen, die die theoretischen und praktischen Grundlagen der Introvision individuell oder in einer Gruppe kennenlernen möchten. Die Inhalte der Kurse stellen eine fundierte Grundlage für die Anwendung der Introvision zur Erweitereung der Selbstwirksamkeit dar. Sie bieten gleichzeitig eine Vorbereitung auf Introvisionsberatung oder -coaching.

 

Die TeilnehmerInnen erlernen, wie sich mehr Gelassenheit im Alltag erreichen lässt und wie endlose Gedankenkreise durchschaut und beendet werden können. Am Ende dieser Einführung sollen die TeilnehmerInnen das Konstatierende Aufmerksame Wahrnehmen (KAW) und die Introvision für sich selbst anwenden können.

 

Angebote für Unternehmen

Für Unternehmen biete ich speziell auf die Bedürfnisse von Teams und Führungskräften zugeschnittene Leistungen im Bereich der Gesundheitsförderung an. Dazu gehören z. B.

 

Fortbildungen und Coachings für Führungskräfte zum Thema:

  • Gesundheitsförderung,
  • Umgang mit Burnout bei MitarbeiterInnen,
  • Ursachen und Folgen von Stress im Berufsalltag,

Fortbildungen, Vorträge, Workshops und Infoveranstaltungen zum Thema:

  • Burnoutprophylaxe,
  • Umgang mit Stress und Burnout im Berufsalltag,
  • Mentale Selbstregulation

sowie die Begleitung von Teamprozessen und Krisenintervention bei akutem Bedarf.